Weinlese 2016

Das Jahr war ein Weinjahr! Hätte uns das jemand im Frühsommer angekündigt, hätten wir es nicht geglaubt. Viel zu kalt und nass war das Frühjahr und selbst die ersten Sommertage lagen deutlich hinter den Erwartungen. Aber es kam anders als erwartet: Der Spätsommer und Herbst zeigten sich warm und trocken. Ideale Voraussetzungen für unsere Trauben. So konnten wir die gehaltvollen Sorten wie Grauburgunder oder Chardonnay lange am Weinstock lassen. Eine hervorragende Qualität ist das Ergebnis und Sie können sich bereits heute auf den Jahrgang 2016 freuen.